Sprechstunden
Mo.: 8.00 - 12.00 & 15.00 - 17.00
Di.: 8.00 - 12.00 & 15.00 - 17.00
Mi.: 8.00 - 12.00
Do.: 8.00 - 12.00 & 15.00 - 18.00
Fr.: 8.00 - 12.00
Dr.Kerstin Mayer

Labor Check - Zusätzliche Sicherheit, erweiterte Diagnostik

Neben den technisch-diagnostischen Untersuchungen gibt es mittlerweile eine Reihe von speziellen Laborwerten, die eine recht gute zusätzliche Auskunft über Ihr persönliches Herz-Kreislauf-Risiko geben können. Hierdurch gewinnen Sie gute Möglichkeiten ,Ihre zukünftige Lebensqualität ganz entscheidend mit zu beeinflussen.
Hierzu gehören die Cholesterin- und Zuckerwerte, die bei dem Basis-Check, der Ihnen alle 2 Jahre von der Kasse bezahlt wird, erhoben werden.

Nach neueren wissenschaftlichen Erkenntnissen gibt es darüber hinaus einige spezielle Laborwerte, die ebenso Ihr persönliches Arteriosklerose-Risiko beeinflussen können. Zum Teil werden diese Werte auch für gefäßbedingte Demenzerkrankungen im Alter mitverantwortlich gemacht.
Zum Beispiel ist Homocystein ein die Gefäßverkalkung fördernder Stoff, vergleichbar dem Cholesterin. Mögliche Folgen eines erhöhten Homocysteinspiegels können sein: Schlaganfall, Herzinfarkt und evtl. Alzheimererkankung.
Positiven Einfluß auf den Homocysteinspiegel haben Folsäure und B-Vitamine.